Diese Jahr feiern wir unser 100-jähriges Bestehen

Im September sind wir auf einer besonderen Pilgerreise den Spuren Ellen Ammanns und der hl. Birgitta von Schweden gefolgt: „Zwischen Emanzipation und Tradition“. Die Reise wurde gestaltet in Zusammenarbeit mit der PEREGRINATIO – Pilgerstelle für das Erzbistum München und Freising in Begleitung von Weihbischof Bischof. Zum Reisebericht

Am 10. Oktober gedachten wir unserer Gründerin Ellen Ammann an ihrem Grab im Alten Südfriedhof mit einer Blumenniederlegung sowie Kardinal Michael Faulhaber, der die Gründungsgruppe der damaligen „Vereinigung katholischer Diakoninnen" (heute ASE) spirituell beraten und begleitet hat.

Am 12. Oktober haben wir unser 100. Jubiläum mit Festakt und feierlichem Gottesdienst im Exerzitienhaus Schloss Fürstenried begangen. Ein besonderer Höhepunkt war der Festvortrag von Prof. Dr. Hubert Wolf aus Münster. Als Kirchenhistoriker sprach er zum Thema: "Von Diakoninnen, Äbtissinnen und Bischöfinnen - Starke Frauen in der Kirchengeschichte". Zur Pressemeldung - Zum Bericht mit Fotos