Der Ellen Ammann-Kreis

Unser Ellen Ammann-Kreis, benannt nach unserer Gründerin, lädt zu einer offenen Gesprächsrunde ein: Jeden 3. Freitagnachmittag im Monat treffen wir uns in der Münchner "Frauen-Insel" des KDFB direkt neben der Asamkirche.

„Der Glaube – die Kirche – und ich“
In Gespräch, Gebet und Gesang greifen wir monatlich ein religiöses Thema auf, besprechen es im Sinne von „Bibelteilen“ und versuchen, es mit dem eigenen Leben zu verbinden.

  • Unsere Runde ist offen für alle!
    Bei einer Tasse Kaffee läßt es sich unbeschwert über Gott und die Welt reden. Wir hinterfragen alte und neue Sichtweisen und vertiefen unser Bibelwissen.

  • Termine 2018
    jeden 3. Freitag im Monat, jeweils 15:30 - 17:00 Uhr Ort: Frauen-Insel des KDFB, Sendlinger Str. 30 (direkt neben der Asam-Kirche)
    Hier finden Sie die Jahresübersicht zum Herunterladen (pdf)

Die Frauen-Insel des Kath. Deutschen Frauenbundes (KDFB) ist eine offene Begegnungsstätte, die Frauen Gelegenheit gibt, Kontakte zu knüpfen, ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig zu unterstützen. Die zentral in der Münchner Innenstadt gelegenen Räume sind leicht zu erreichen.

Link zur Insel-Seite des Frauenbundes (KDFB)

Wer war unsere Gründerin Ellen Ammann?